Ulrike Schweikert – Nosferas. Die Erben der Nacht

Vier Blutjunge Vampire, ein kaltblütiger Jäger – und eine mörderische Verschwörung in der ewigen Stadt!
Europa, 1877: Die Macht der letzten großen Vampir-Clans ist am Schwinden. Um das Überleben der Vampire zu sichern, beschließen die Altehrwürdigen, ihre Nachkommen fortan gemeinsam auszubilden. Beim römischen Clan der Nosferas sollen die Erben der Nacht von den Fähigkeiten der anderen lernen und so zu ihrer einstigen Stärke zurückfinden. Doch in den düsteren Katakomben der Ewigen Stadt lauert ein schrecklicher Feind…

weiter | continue

Share

Raphael Lichtenberg – Heaven Leaks

Ich lese eher keine Bücher aus diesem Genre und das aus gutem Grund: Ich weiß, dass das einfach nicht so mein Genre ist. Dennoch habe ich diesem Buch eine Chance gegeben und war ganz positiv überrascht. Der Humor dieses Buches war doch eher intelligent, vermischt mit einer leicht ironischen Gesellschaftskritik,

weiter | continue

Share