Amber Auburn – Fuchsrot

„Du bist ein Wandler, Magdalena. Du trägst das Blut eines Tieres in dir.“

Lena führt ein ganz normales Leben. Sie geht zur Schule, liebt Bücher und Pfannkuchen mit Erdbeermus. Niemals hätte sie für möglich gehalten, etwas Besonderes zu sein. Am Tag ihres sechzehnten Geburtstags allerdings ändert sich das. Nicht genug, dass sich ihre Sinne schlagartig verbessern. Sie wird dazu noch bewusstlos und mit Erinnerungslücken im Wald aufgefunden.

weiter | continue

Joël Dicker – Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Spannend. Raffiniert. Großartig. Das fällt mir zuerst dazu ein. Nach dem Einstieg in das Buch ist man sich sicher, dass Harry Quebert schuldig ist. Dass das das Ergebnis von Marcus Goldmans Ermittlungen sein wird. Und man denkt sich als Leser: „Aber das kann der Autor doch nicht machen!“
Und dann liest man weiter und stellt fest, wie kompliziert der ganze Fall ist.

weiter | continue

S. Jae-Jones – Shadowsong

To be honest I kind of feared that this book would be a long and desperate love story. But I loved the first book, so I had to read this one too. And – lucky me – it is not what I feared! It is a love story, in a way, but not only romantic but also about family-love and about the love of music.

weiter | continue